Cranio-Sacral

Regulierung des körperlichen, geistigen, seelischen und emotionalen Gleichgewichtes mit Biodynamischer Cranio-Sacraler Körper-Therapie

 

Sie leiden z. B. unter:

 

  • Burnout, Erschöpfungszuständen
  • Beeinträchtigungen ihres Bewegungsapparates
  • Migräne, Kopfschmerzen, Tinnitus
  • hormonellem Ungleichgewicht

 

Der Ansatz:

 

Der Begriff Cranio-Sacral leitet sich vom griech. "cranio"= Schädel und "vom lateinischen "os sacrum" = Kreuzbein ab.

Unter dem Cranio-Sacral-System versteht man vorrangig die Verbindung von Schädel bis zum Steißbein, mit allen damit verbundenen Strukturen. Über die Biodynamische Cranio--Sacrale Körper- Therapie können im Weiteren dabei auch Knochen, Bänder, Sehnen, Organe etc. beeinflusst werden.

Nach einem ausführlichen Anamnesegespräch liegt der Patient in bequemer Kleidung auf der Therapieliege.

Über sanfte Berührungen bzw. Grifftechniken, liebevoll, respektvoll und allumfassend, kann man die Blockaden der Körpergewebe erspüren und auflösen und damit dem Körper die Möglichkeit anbieten, sich selbst wieder in seine Balance bringen.  ...mehr

 

Alle hier aufgezeigten Indikationen sind beispielhaft, die in keinem Fall ein Heilversprechen bedeuten. Trotz aufgeführtem Anwendungsbeispiel kann eine Behandlung im Einzelfall auch nicht angezeigt sein.


(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken