Kontakt Impressum Links Startseite
Startseite Praxis-Philosophie Diagnosemöglichkeiten Therapieangebote Aktuelles Newsletter

Schmerztherapie

Naturheilkundliche Schmerztherapie mit dem Acutouchpointer

Die Schmerztherapie in der Naturheilkunde kennt unterschiedliche Ansätze.
Eine Möglichkeit ist das Arbeiten mit dem sog. "Acutouch".

Mit Hilfe eines kleinen Gerätes (= Acutouchpointer genannt) nutzen wir den Vorteil von Magnetfeldtherapie und Akupunktur.
Dieses Instrument besteht aus 2 stiftähnlichen Stäbchen mit goldenen Spitzen.
Über das Aufsetzen der Spitzen auf beeinträchtige Punkte des Körpers werden über die 2 Pole magnetische Schwingungen geleitet.

Die Acutouchbehandlung ist nicht invasiv, d. h. es entstehen keine Hautverletzungen.

Unterschieden wird auch hier zwischen akuten und chronischen Schmerzzuständen.
Akute Schmerzen können nach wenigen, manchmal sogar nach einmaliger Anwendung abklingen.
Bei chronischen Schmerzen in Verbindung mit der Einnahme von Schmerzmitteln, können Anwendungen über mehrere Wochen oder Monate nötig werden.

Häufigste Indikationen sind v. a. Kopf- und/oder Rückenschmerzen

Die Anwendung des Acutouchpointers kann die Schmerzbelastung des Patienten senken und damit die Verbesserung der Lebensqualität fördern.


Alle hier aufgezeigten Indikationen sind beispielhaft, die in keinem Fall ein Heilversprechen bedeuten. Trotz aufgeführtem Anwendungsbeispiel kann eine Behandlung im Einzelfall auch nicht angezeigt sein.